- -

.

1

1) Welche Struktur hat das Angebot?

2) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Ich danke Ihnen fr Ihre

Bestellung.

3) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

, ....

4) Bilden Sie den Satz: der Bus, mit, zur Arbeit, fahren, ich, gewonlich.

5) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Was (lesen) du?

6) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Wir (haben) groen Bedart an

Elektroausrstung.

7) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Er (fahren) zum

Bahnhof mit seinen Wagen.

8) Deklinieren Sie: das blaue Haus

9) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

10) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Man schlug uns vor,

einige Prfungen vorfristig ... ablegen.

11) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Er wird von allen geachtet.

c .

12) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Jeden Morgen wscht er ....mit

kaltem Wasser.

.

--------------------------------------------------

.

2

1) Nennen Sie die Bestandteile des Geschftsbriefes.

13) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Wir sind berechtigt

unsere Offerte zu jeder Zeit zurckzuziehen.

14) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

15) Bilden Sie den Satz: wollen, sie, das Heft, kaufen.

16) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Wann (fahren) Sie

nach Sankt-Peterburg?

17) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Wir (sehen) die neuen Bilder.

18) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Sie (stehen) lange

an der Tr.

19) Deklinieren Sie: keine gute Antowrt

20) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

21) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Er lernt deutsch ...

sprechen.

22) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Kontrollarbeiten sollen von Studenten abgegeben werden.

.

23) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wollen wir .... bekannt machen.

.

--------------------------------------------------

.

3

1) Geben Sie die Definition der Mngelrge.

24) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Unsere Preise ermigen

sich um 5%.

25) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

... .

26) Bilden Sie den Satz: gewhnlich, ich, sich, erholen, im Sden.

27) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Ich (wollen) ins

Kino gehen.

28) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Wir (bitten) um Auftragsbesttigung.

29) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. In diesem Sommer

(sein) ich in Deutschland.

30) Deklinieren Sie: meine alten Freunde

31) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

32) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Ich will dieses Buch

... lesen.

33) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Das periodische System der Elemente wurde von Mendelejew entdeckt.

.

34) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Warum setzt du ..... an diesen

Tisch?

.

--------------------------------------------------

.

4

1) Nennen sie die wichtigsten Abteilungen einer Firma, ihre Leiter und

Angestellten.

35) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Wir bitten Sie, die

Summe des Verlustes zu vergten.

36) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

....

37) Bilden Sie den Satz: dein Gast, sein, was?

38) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (tragen) er den

Stuhl in den Garten?

39) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Die Studenten (bringen) die Bcher

in die Bibliotek.

40) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Wann (fahren) dein

Kollege nach Orsk?

41) Deklinieren Sie: dieses interesssnte Buch

42) bersetzen Sie ins Deutsche: , .

43) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Lass ihn die Briefe

... zur Post bringen.

44) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Durch den starken Wind wurde das Wetter schlecht geworden.

o .

45) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Ich wasche .... die Hnde.

.

--------------------------------------------------

.

5

1) Welche Arten von Mngeln der Ware unterscheidet man im Auehandel?

46) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Ein Teil der Ware

fehlt.

47) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche. ,

.

48) Bilden Sie den Satz: abholen, seine Schwester, er, an Bahnhof, morgen.

49) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Was (geben) du ihm?

50) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Die Studenten (machen) ihre

Hausafgabe rechtzeitig.

51) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Sie (liefern) ein

falsches Modell.

52) Deklinieren Sie: groes Ereignis

53) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

54) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Mein Freund bat micht,

ihm das Buch ... geben.

55) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Der Projekt wurde von Fachleuten vorgeschlagen.

.

56) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Sie freut .... ber seinen Brief.

.

--------------------------------------------------

.

6

1) Was ist das Gegenangebot?

57) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Auf Empfehlung von

Herrn ... bestellen wir...

58) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche. ,

.

59) Bilden Sie den Satz: der Lehrer, fragen, einen Studenten.

60) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Du (knnen) diese

Aufgabe erfllen.

61) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Im Zentrum des Zimmers (stehen) der

braune Tisch.

62) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Sie (einschlafen)

frh.

63) Deklinieren Sie: ein groes Ereignis

64) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

65) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Dieses Buch ist in

zwei Tagen .... lesen.

66) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Viele Huser wurden durch das Unwetter zerstrt.

.

67) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Ich kmme .... vor dem Spiegel.

.

--------------------------------------------------

.

7

1) Welche Arten der Ermigung gibt es bei Bezahlung der Ware?

68) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Entschuldigen Sie uns

bitte fr die Ihnen verursachten Bemhungen.

69) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche. ,

.

70) Bilden Sie den Satz: die Frage, verstehen, du, nicht?

71) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Alle (tragen) Jeans

gern.

72) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Er (gehen) zur Post, um ein

Telegramm zu schicken.

73) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Welche Literatur

(geben) dir dein Dozent?

74) Deklinieren Sie: der groe Auftrag

75) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

76) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Das nenne ich ...

arbeiten.

77) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Ware wird schnell ausverkauft werden.

.

78) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wir treffen .... am Eingang.

.

--------------------------------------------------

.

8

1) Welche Arten der Angebote unterscheidet man? Definieren Sie die Arten

der Angebote.

79) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Wir bitten Sie, uns

Ihre Entscheidung wie mglich schnell mitzuteilen.

80) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche. ,

.

81) Bilden Sie den Satz: die Briefmarken, kaufen, wir, konnen, wo?

82) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Ich (mgen) ihn

nicht.

83) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Die Auffhrung (haben) einen grossen

Erfolg.

84) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Sie (kommen) immer

zur Versammlung spt.

85) Deklinieren Sie: eine groe Wirtschaft

86) bersetzen Sie ins Deutsche: , , .

87) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Ich habe dieses Buch

in zwei Tagen .... lesen.

88) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Der Plan muss vorfristig erfllt werden.

.

89) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Michael, zieh .... schnell an!

.

--------------------------------------------------

.

9

1) Geben Sie die Definition des Angebots. Worauf bezieht sich man in einem

Angebot?

90) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Bitte teilen Sie Ihre

Verkufsbedingungen fr ... mit.

91) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

92) Bilden Sie den Satz: diese Frage, ich, antworten, sollen?

93) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Er (geben) seinem

Freund ein Buch.

94) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Ich (kennen) die Adresse dieses

Instituts nicht.

95) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Durch Herr Nagel

(erfahren) ich, dass Sie Projektoren herstellen.

96) Deklinieren Sie: jeder alte Mann

97) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

98) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Wir beschlossen, im

Sommer in die Berge .... fahren.

99) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Ich bin berzeugt, dass gerade sein Projekt angenommen werden wird.

.

100) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wir wollen .... fr die Prfung

vorbeiten.

.

--------------------------------------------------

.

10

1) Welche Rolle spielt der Preis auf dem Markt und in der Produktion?

101) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Die Lieferfrist

betrgt 4 Wochen.

102) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

103) Bilden Sie den Satz: Sport, treiben, er, gern.

104) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (sehen) du gut?

105) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. (knnen) du die Ware bezahlen?

106) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Davon (mitteilen)

uns unser Vertreter der Firma Ask in Koln.

107) Deklinieren Sie: alte Zeitschriften

108) bersetzen Sie ins Deutsche: , ?

109) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Ich bleibe im

Institut .... arbeiten.

110) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Ausstellung wird von den Touristen gern besucht.

.

111) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wir kaufen ..... Bcher.

.

--------------------------------------------------

.

11

1) Welche Arten der Angebote unterscheidet man? Definieren Sie die Arten

der Angebote.

112) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Sie haben ein falsches

Modell geliefert.

113) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

, ...

114) Bilden Sie den Satz: mssen, nehmen, ich, ein Taxi.

115) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Ihr (nehmen) Bcher

mit.

116) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Mein Freund (sein) ein guter Arzt.

117) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Wir (gehen) heute

ins Kino.

118) Deklinieren Sie: heisse Milch

119) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

120) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Wir brauchen nicht

ein Telegramm .... schicken.

121) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Durch das Wasser muss das Kraftwerk in Bewegung gesetzt werden.

.

122) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wofr interessiert .... dein

Freund?

.

--------------------------------------------------

.

12

1) Geben Sie die Definition der Anfrage.

123) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Unsere Preise gelten

ab Werk.

124) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche. ,

-

.

125) Bilden Sie den Satz: sich freuen, wir, sehr, auf, diese Reise.

126) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Das (wissen) ich

nicht.

127) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Sie (mssen) unsere Bestellung

erfllen.

128) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Alle meinen Freunde

(werden) gute Fachlente.

129) Deklinieren Sie: viele groe Huser

130) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

131) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Diese Einheiten haben

ihre Stellunge .... halten.

132) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Viele Waren wurden von den Kindern gekauft.

.

133) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wofr interessieren Sie ....?

.

--------------------------------------------------

.

13

1) Welche Struktur hat die Antwort auf die Mngelrge?

134) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Wir haben Interesse an

..... und bitten Sie, uns ..... zu senden.

135) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

136) Bilden Sie den Satz: studieren, er, an der Universitt,

137) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Wann (fahen) ihr

nach Kiev?

138) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Wofr (danken) die Firma dem Kunden?

139) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Wir (beenden) die

Arbeit.

140) Deklinieren Sie: jede schwarze Tasche

141) bersetzen Sie ins Deutsche: , .

142) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Ich habe die Aufgabe,

einen Vortag .... vorbereiten.

143) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Er wurde durch den Wecker geweckt.

.

144) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Der Junge hat .... gerettet.

.

--------------------------------------------------

.

14

1) Wie ttigen gewhnlich deutsche Firmen ihre Geschfte anlsslich der

Lieferungsbedingungen?

145) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Das Angebot ist

unverbindlich/freibleibend.

146) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

147) Bilden Sie den Satz: meine Mutter, die U-Bahnstation, wohnen, nicht

weit, von.

148) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Mit wem (sprechen)

unserer Lehrer?

149) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Einige Teile (sein) nachlssing

verpackt.

150) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Die Ware

(befriedigen) uns nicht.

151) Deklinieren Sie: unser alter Lehrer

152) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

153) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Wir hoffen, im

Ausland viel Interessantes ..... sehen.

154) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Das Mdchen wurde von dem Bruder geweckt.

.

155) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Ich will .... ein Buch kaufen.

.

--------------------------------------------------

.

15

1) Der Kufer hat rechtzeitig eine Mngelrge erteilt. Was kann er in

diesem Fall verlangen?

156) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Bitte liefern Sie uns

zu den vereinbarten Bedingungen folgende Ware ...

157) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

..... () .

158) Bilden Sie den Satz: beginnen, die Stunde, um, 12 Uhr.

159) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (sprechen) ihr gut

deutsch?

160) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Wir (sich freuen) an diese Reise.

161) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Ich (fernsehen)

gern.

162) Deklinieren Sie: meine alte Freundin

163) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

164) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Er hilft mir ...

arbeiten.

165) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Whrend eines Autounfall wurden zwei Personen verletzt.

.

166) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Ich kaufe .... eine Mappe.

.

--------------------------------------------------

.

16

1) Beschreiben Sie, wann man die Bedttigung des Auftrags schreibt. Wer

schreibt die Besttigung des Auftrags - Kufer oder Verkufer?

167) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Sie knnen aus unserer

Preiliste ersehen, dass unsere Preise mindestens 5% unter dem Marktpreis

liegen.

168) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

169) Bilden Sie den Satz: am Moren, ich, aufstehen, frh.

170) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (helfen) dir deine

Schwester?

171) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Die Firma (bentigen) neue Kataloge.

172) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Wir (erhalten) die

Fahrkarten heute.

173) Deklinieren Sie: ein altes Buch

174) bersetzen Sie ins Deutsche: , .

175) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Beabsichtigst du ...

abreisen?

176) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Tr wird geschlossen sein.

.

177) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wo hast du .... erholt?

.

--------------------------------------------------

.

17

1) Welche Arten der Verpackung kennen Sie?

178) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Der Verkufer

verpflichtet sich unentgeltlich einen Maschinenerteil durch anderen zu

ersetzen.

179) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

180) Bilden Sie den Satz: drfen, ich, helfen, Ihnen.

181) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Er (nehmen) seine

Mappe und (gehen) ins Auditorium.

182) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Die Firma (bezahlen) 30 Tage nach

Erhalt der Rechnung.

183) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Wir (bestellen) die

Ware auf Grund Ihrer Preisliste.

184) Deklinieren Sie: ein alter Tisch

185) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

186) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Ich habe vor, in

diesem Sommer eine Reise ..... unternehmen.

187) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Das Buch wurde von mir mit Interesse gelesen.

.

188) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Ihr kauft .... Bcher.

.

--------------------------------------------------

.

18

1) Welche Funktionen ben die Angestellten einer Firma (Handelsvertreter,

Lagerverwalter, Buchhalter, Chefsekretrin) aus?

189) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Wir bitten um

Auftragesbesttigung.

190) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

191) Bilden Sie den Satz: ich, sich rasieren, am Morgen.

192) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Er (sprechen) gut

deutsch.

193) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Sie (mssen) diese Ausstellung

besuchen.

194) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Ich (lesen) Ihre

Anzeige in der Zeitung Wirschaft.

195) Deklinieren Sie: ein alte Karte

196) bersetzen Sie ins Deutsche:

, .

197) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Wir haben morgen um

10 Uhr im Institut .... sein.

198) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Das groe Gebude soll hier gebaut werden.

.

199) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wir werden .... im Sden erholt.

.

--------------------------------------------------

.

19

1) Welche deutsche Geldstcke kennen Sie?

200) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Wir sind von dem

Vertreter der Firma ..... an Sie empfohlen worden.

201) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche. ,

: ..... DM.

202) Bilden Sie den Satz: fahren, mein Bruder, nach, studieren, Moskau.

203) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Der Student

(laufen).

204) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Wir (drfen) heute nach Hause gehen.

205) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Was (schenken) dir

deine Eltern?

206) Deklinieren Sie: ein groer Erfolg

207) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

208) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Er seiht viele Autos

.... vorbeifahren.

209) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Zeitung ist vorgestern gekauft worden.

.

210) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wo kaufst du .... Bcher?

.

--------------------------------------------------

.

20

1) Aufgrud welcher Unterlagen werden gewnlich Anfragen geschikt? Nennen

Sie die Quellen von Informationen fr die Anftrage.

211) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Wir betrachten damit

diese Angelegenheit als erledigt.

212) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

, .

213) Bilden Sie den Satz: drfen, ich, hier, anrufen.

214) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Was (sehen) du

dort?

215) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Der Knabe (sich waschen) nach dem

Spiel.

216) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Sie (springen) am

weitesten.

217) Deklinieren Sie: mein alter Freund

218) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

10 .

219) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Er will Artz ...

werden.

220) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

In vielen Lndern werden neue Kraftwerke gebaut.

.

221) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wo versammeln sie .... nach dem

Unterricht?

.

--------------------------------------------------

.

21

1) Welche Zahlungsbedingungen kennen Sie? Nennen Sie die wichtigsten.

222) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Bitte gewhren Sie uns

drei Monate Zeit.

223) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

....

224) Bilden Sie den Satz: wollen, ins Kino, mein Freund, gehen.

225) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (nehmen) du Kinder

mit?

226) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. (wollen) du einen Beruf meistern?

227) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Sie (laufen) gut

Schlitschuh.

228) Deklinieren Sie: dieser schne Wagen

229) bersetzen Sie ins Deutsche: , .

230) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Man muss noch ein

Theater .... besuchen.

231) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Der Arzt wurde zu den Kranken gerufen.

.

232) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wo befindet .... das Museum?

.

--------------------------------------------------

.

22

1) Welche Struktur hat der Widerruf einer Bestellung?

233) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Die Ware hat uns nicht

befriedigt ....

234) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

235) Bilden Sie den Satz: das Seminar, sein, zu Ende, die Bcher, brauchen,

und, ich, nicht.

236) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Er (sehen) das zum

ersten Mal.

237) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Die Studenten (sprechen) ber die

Kontrollarbeit.

238) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Gestern (sein) wir

im Theater.

239) Deklinieren Sie: weiche hbsche Mdchen

240) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

241) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Ich lasse meine Uhr

.... reparieren.

242) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Gemlde der Dresdener Galerie wurden von Sowjeitsoldaten gerettet.

243) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wann trefft ihr ....?

.

--------------------------------------------------

.

23

1) Welche Struktur hat die Mngelrge?

244) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Unter Bezugnahme auf

Ihre Anzeige in ..... bitten wir Sie um Zusendung .... .

245) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

....

246) Bilden Sie den Satz: Studenten, im Auditorium, sitzen, arbeiten, und.

247) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (werden) sie

Lehrerin?

248) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Meine Freundin (anrufen) mich um 18

Uhr.

249) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Er (ziehen) in eine

neue Wohnung.

250) Deklinieren Sie: welche interessante Geschichte

251) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

, .

252) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Ich habe keine Zeit,

ins Theater ... gehen.

253) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Studenten sind in der Stunde geprft worden.

.

254) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Meine Schwester hat .... sehr

gefreut.

.

--------------------------------------------------

.

24

1) Auf welche Art werden die Preise auf einem Markt gebildet?

255) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Die Preise versthen

sich franko deutsche Grenze, einschlielich Verpackung.

256) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche. ,

.

257) Bilden Sie den Satz: von Beruf, mein Vater, sein, Schlosser.

258) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Wohin (laufen) du?

259) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Er (zusammenlaufen) nicht mit

anderen.

260) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Der Student

(bersetzen) den Text.

261) Deklinieren Sie: sein grnes Heft

262) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

263) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Wir haben diese

Aufgabe morgen ...... erfllen.

264) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Ich werde am Bahnhof von meinem Freund erwartet werden.

.

265) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wir haben .... auf die Ferien

gefreut.

.

--------------------------------------------------

.

25

1) Nennen Sie die wichtigsten Arten von Unternehmen. Geben Sie kurze

Charakteristik der Unternehmen.

266) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Im Nachgang zu unserem

Brief vom ....teilen wir Ihnen mit, dass ....

267) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

...

268) Bilden Sie den Satz: wollen, nach Hause, fahren, wir.

269) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (werden) du

Ingenieur?

270) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Die Firma (liefern) gute Gerte.

271) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Sie (sich anziehen)

schnell.

272) Deklinieren Sie: alle schnen Huser

273) bersetzen Sie ins Deutsche: , , .

274) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Es ist gesund, Sport

.... treiben.

275) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Moskaur Universitt wurde im Jahre 1775 gegrndet.

.

276) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Sie kaufen ... Bcher.

.

--------------------------------------------------

.

26

1) Welche Arten der Anfragen unterscheidet man? Definieren Sie die Arten

der Anfragen.

277) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Wir besttigen den

Empfang Ihres Briefes vom 10 d.M.

278) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

....

279) Bilden Sie den Satz: ein Telegramm, zur Post, gehen, mssen, aufgeben,

und.

280) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (knnen) du diese

Aufgabe heute erfllen?

281) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Die Studenten (haben) Prfungen im

Mai.

282) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. In disen Jahr

(lesen) ich viele deutsche Mrchen.

283) Deklinieren Sie: groe Erfolge

284) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

285) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Er fhrt seinen

Freund ..... abholen.

286) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

berall wird gebaut.

.

287) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Ich muss .... fr die Prfung

vorbereiten.

.

--------------------------------------------------

.

27

1) Welche Struktur hat der Auftrag (die Bestellung)?

288) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Unsere Preise

verstehen sich FOB Hamburg, einschlielich Verpackung.

289) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche. ,

.

290) Bilden Sie den Satz: drfen, ich, Ihnen, eine Tasse, Kaffee, anbieten?

291) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Du (mssen) diesen

Brief schreiben.

292) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Ich (wollen) am Abend fernsehen.

293) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Die Studentin

(verstehen) die Frage des Lehrers nicht.

294) Deklinieren Sie: welcher interessante Text

295) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

296) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Die Gruppe beginnt

.... arbeiten.

297) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Arbeit ist gestern gemacht worden.

.

298) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein:Ihr bereitet .... fr die Reise

vor.

.

--------------------------------------------------

.

28

1) Nennen Sie die wichtigsten Artikel eines Vertrages (6-7 Artikel).

299) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Bitte senden Sie uns

neueste Preisliste und einige Proben von ....

300) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

?

301) Bilden Sie den Satz: kommen, jeden Augenblick, sie.

302) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Wann (fahren) du

nach Tula?

303) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Die Studenten (denken) an die

Zukunft.

304) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Die Touristen (sich

interessiren) fr die Sehenswrdigkeiten der Stadt.

305) Deklinieren Sie: kein deutsches Buch

306) bersetzen Sie ins Deutsche: , .

307) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Mir ist angenehm, Sie

... wiedersehen.

308) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Arbeit ist gestern gemacht worden.

.

309) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Er kauft .... ein Buch.

.

--------------------------------------------------

.

29

1) Nennen Sie Faktoren, die bei der Ermittlung von Verkaufspreisen durch

Kostenkalkulation bercksichtigt werden.

310) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Beachten Sie bitte,

dass wir nur ab Werk liefern.

311) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

312) Bilden Sie den Satz: mssen, schreiben, ich, ein Brief.

313) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Ich (helfen) meinen

Eltern.

314) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Sie (besttigen) den Erhalt der

Bestellung.

315) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Sie (schlafen)

heute fest.

316) Deklinieren Sie: groe Bestellung

317) bersetzen Sie ins Deutsche:

, .

318) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Sie will

Schullehrerin ... werden.

319) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Er wurde durch ein Gerusch geweckt.

.

320) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wo hat sie .... erholt?

.

--------------------------------------------------

.

30

1) Wie bezeichnet man gewhnlich die Lieferungsbedingungen in Deutschland

(deutsche Bezeichnung)?

321) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Ich danke Ihnen fr

Ihre Bestellung und... .

322) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

323) Bilden Sie den Satz: im Betrieb, und, er, sein, von Beruf, arbeiten,

Ingenieur.

324) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (tanzen) du gern?

325) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Unsere Firma (bestellen) die neue

Ausrstung.

326) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Unsere Lehrerin

(aussehen) heute gut.

327) Deklinieren Sie: das alte Denkmal

328) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

329) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Es ist interessant,

eine Reise ...... unternehmen.

330) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Der Plan wird erfllt werden.

.

331) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Habt ihr .... gekmmt?

.

--------------------------------------------------

.

31

1) Welche Struktur hat die Auftragsbesttigung?

332) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Die Sendung muss

sptester am ... bei uns sein.

333) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

334) Bilden Sie den Satz: gewhnlich, lesen, ich, am Abend.

335) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (tragen) du dein

neues Kleid gern?

336) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Wir (mssen) um Ersatz des Schadens

bitten.

337) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Alle Flusse

(zufrieren) schon.

338) Deklinieren Sie: eine gute Arbeit

339) bersetzen Sie ins Deutsche: ()

, .

340) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Die Mutter schickt

ihre Tochter ... einkaufen.

341) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Es wird hier fleiig gearbeitet.

.

342) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wo haben ..... deine Eltern

erholt?

.

--------------------------------------------------

.

32

1) Welche deutsche Geldscheine kennen Sie?

343) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Wir erhielten Ihren

Brief am 21. Januar 200.. .

344) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

345) Bilden Sie den Satz: alt, Jahre, 25, sein, mein, Freund.

346) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Er (geben) ihm ein

Heft.

347) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. An der Sendung (fehlen) 2 Kartons.

348) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Der Sommer

(vergehen) schnell.

349) Deklinieren Sie: keine deutschen Lehrer

350) bersetzen Sie ins Deutsche: , .

351) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Die Jungen gingen in

den Wald Pilze ... suchen.

352) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Zeitungen wurden berall verkauft.

.

353) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Kinder, wascht .... und setzt

.... an den Tisch!

.

--------------------------------------------------

.

33

1) Nennen Sie einege Varianten (sieben-acht) der deutschen

Lieferungsbedingungen und charakterisieren Sie sie ganz kurz.

354) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Die Waren weichen von

unserer Bestellung ab.

355) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

.

356) Bilden Sie den Satz: ferusehen, am Abend, ich, gewhnlich.

357) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. Gisela (tragen)

kurze Rcke gern.

358) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Der Lehrer (fragen) und der Student

(antworten).

359) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Die Ware (bekommen)

wir nicht.

360) Deklinieren Sie: groer Erfolg

361) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

362) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Ich fhle mein Herz

... klopfen.

363) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Die Bcher waren bereits ausverkauft.

.

364) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Er sieht .... im Spiegel.

.

--------------------------------------------------

.

34

1) Beschreiben Sie, wie man den Zusammenhang zwischen Angebotswenge,

Nachfragemenge und Marktpreis darstellenn kann.

365) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Wir bedauern auer

ordeutlich, Ihnen diese Mitteilung zu machen.

366) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

, .

367) Bilden Sie den Satz: knnen, Deutsch, er, sprechen.

368) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (helfen) ihr euren

Freunden?

369) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Am Montag (beginnen) der Unterricht.

370) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. Er (sprechen) mit

unserem Professor.

371) Deklinieren Sie: kein guter Rat

372) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

373) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Zu jeder Jahreszeit

kann man Sport ... treiben.

374) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Das Buch muss gelesen werden.

.

375) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Wofr interessierst du .....?

.

--------------------------------------------------

.

35

1) Nennen Sie die wichtigsten deutschen Lieferungsbedingungen.

376) bersetzen Sie aus dem Deutschen ins Russische. Ich habe Ihre Anzeige

in der ..... (Zeitschrift, Zeitung) gelesen und bitte Sie ....

377) bersetzen Sie aus dem Russischen ins Deutsche.

, , .

378) Bilden Sie den Satz: die Strae, gehen, entlang.

379) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prsens ein. (helfen) du deinem

Freund?

380) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Prteritum ein. Setzen Sie das

eingeklammerte Verb im Prsens ein. Er (wissen) das nicht.

381) Setzen Sie das eingeklammerte Verb im Perfekt ein. In welchen Jahr

(absolvieren) du die Mittelschule.

382) Deklinieren Sie: diese groe Mappe

383) bersetzen Sie ins Deutsche: ,

.

384) Gebrauchen Sie den Infinitiv mit oder ohne zu: Unsere Gelehrte haben

viele wichtige Probleme .... lsen.

385) bersetzen Sie, achten Sie auf die Zeitform des Verbs.

Am Morgen wurde er von seinem Freund angerufen.

.

386) Setzen Sie das Reflexivpronomen ein: Das Museum befindet .... in

diesem Haus.

.

--------------------------------------------------


,



2010